Al­le mei­ne Lie­ben

Tipp des Ta­ges Das ZDF zeigt ei­nen se­hens­wer­ten Film über den Wert der Fa­mi­lie

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Fernsehen Aktuell Am Montag -

ZDF, 20.15 Uhr

Fa­mi­lie kann man sich nicht aus­su­chen, die hat man. Das ge­fällt na­tür­lich nicht je­dem, we­der El­tern noch Kin­dern. Und so man­cher Kon­flikt kommt bei ei­nem „Fa­mi­li­en­fest“zu­ta­ge – was nun sehr schön zu be­ob­ach­ten ist in der gleich­na­mi­gen Tra­gi­ko­mö­die, die be­reits 2015 als Ki­no­film her­aus­ge­bracht wur­de, an die­sem Mon­tag um 20.15 Uhr im ZDF.

Va­ter Han­nes West­hoff (Gün­ther Ma­ria Hal­mer) wird 70 – und der ge­fei­er­te, aber gran­ti­ge Pia­nist darf sich in sei­ner groß­zü­gi­gen Ber­li­ner Vil­la mit ei­ner an­rei­sen­den Fa­mi­lie her­um­pla­gen. Und das auch nur, weil sei­ne grund­gü­ti­ge Gat­tin An­ne (Michae­la May) zu ei­ner Art „Ver­söh­nungs­fest“ein­ge­la­den hat.

Es er­schei­nen nach­ein­an­der: Der äl­tes­te Sohn Max (Lars Ei­din­ger), der auf der Hin­fahrt fast ei­nen Un­fall ge­baut hät­te. Im Kran­ken­haus flir­tet der Jour­na­list mit Schwes­ter Jen­ny (Jör­dis Trie­bel) und über­re­det sie, ihn zu be­glei­ten. Dann kommt der hoff­nungs­los ver­schul­de­te Ge­schäfts­mann Gre­gor (Mac Ho­se­mann) mit sei­ner Freun­din Char­ly (Ne­le Mu­el­ler-St­ö­fen), und der Jüngs­te, Fre­de­rik (Barna­by Met­schu­rat), bringt sei­nen Le­bens­ge­fähr­ten Vin­cent (Da­ni­el Krauss) mit.

Statt ei­nes fried­li­chen Fa­mi­li­en­fes­tes gibt es reich­lich Span­nun­gen. Re­gis­seur Lars Krau­me hat ei­ne bit­te­re Abrech­nung ge­dreht über Men­schen, die sich ei­gent­lich lieb ha­ben soll­ten und sich an­statt des­sen das Le­ben un­fass­bar schwer ma­chen. Er sagt: „Im Kern hat der Film ei­ne ein­fa­che und kla­re Bot­schaft: Fa­mi­lie be­deu­tet Ar­beit und für al­le Be­tei­lig­ten je­den Tag aufs Neue ei­ne Her­aus­for­de­rung, die es zu meis­tern gilt.“

Fo­to: ZDF, Ju­lia von Vie­ting­hoff

An­ne (Michae­la May) hat ihr Glas er­ho­ben und pros­tet der ver­sam­mel­ten Fa­mi­lie am fest­lich ge­deck­ten Tisch zu. Doch die Idyl­le trügt, bald schon ge­rät der ver­meint­li­che Frie­den ins Wan­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.