Staats­an­walt prüft fünf To­des­fäl­le in Se­nio­ren­heim

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

Die Staats­an­walt­schaft prüft ins­ge­samt fünf un­ge­klär­te To­des­fäl­le in der un­ter­frän­ki­schen „Se­nio­ren­re­si­denz Schloss Gleus­dorf“. Das be­stä­tig­te der Spre­cher der Staats­an­walt­schaft Bam­berg, Ot­to Hey­der. Er stell­te klar, dass sich die Haft­be­feh­le ge­gen die Ge­schäfts­füh­re­rin und den Pfle­ge­dienst­lei­ter des Heims le­dig­lich auf ei­nen To­des­fall stütz­ten. Da­bei soll ein Be­woh­ner ge­stürzt und ihm ärzt­li­che Hil­fe ver­wei­gert wor­den sein. Da­durch soll er ge­stor­ben sein. Die bei­den lei­ten­den Mit­ar­bei­ter des Heims wa­ren ver­gan­ge­ne Wo­che we­gen Tot­schlags­ver­dachts ver­haf­tet wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.