„Funk“Ma­cher zie­hen Bi­lanz

Was ARD und ZDF Ju­gend­li­chen bie­ten

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Fernsehen Aktuell Am Montag -

Das ARD/ZDF-Ju­gend­an­ge­bot „funk“hat­te nach ei­ge­nen An­ga­ben seit dem Start am 1. Ok­to­ber fast 150 Mil­lio­nen Ab­ru­fe bei Youtu­be und Face­book. Die Ka­nä­le und For­ma­te für 14- bis 29-Jäh­ri­ge sei­en bei Youtu­be 103 Mil­lio­nen Mal ab­ge­ru­fen wor­den – nach drei Mo­na­ten wa­ren es noch rund 50 Mil­lio­nen Ab­ru­fe. Bei Face­book klick­ten Fans 44 Mil­lio­nen Mal. Hier wa­ren es nach ei­nem Vier­tel­jahr et­wa 22,7 Mil­lio­nen Klicks. Die Ma­cher zeig­ten sich zu­frie­den, ste­cken sich aber noch hö­he­re Zie­le. „Funk“ist ein mul­ti­me­dia­les An­ge­bot für Ju­gend­li­che, das mit dem klas­si­schen Fern­se­hen we­nig zu tun hat. Es gibt ei­ne App und Ka­nä­le, die On­li­ne-For­ma­te lau­fen auch oh­ne das La­bel „funk“. Zug­pfer­de sind die Show „Klie­manns­land“und der Sport-Sa­ti­re­ka­nal „Wumms“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.