Au­to an­ge­fah­ren und ge­flüch­tet

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Ein bis­lang un­be­kann­ter Tä­ter hat in der Zeit zwi­schen dem 1. und dem 3. April ei­nen in der Schill­stra­ße ge­park­ten blau­en Maz­da an­ge­fah­ren und ist da­nach ge­flüch­tet. Die Po­li­zei be­rich­tet, dass sich der Un­fall et­wa auf Hö­he der Haus­num­mer 50 er­eig­ne­te. Hier­bei ent­stand Sach­scha­den in Hö­he von et­wa 2500 Eu­ro. Di­ver­se Fahr­zeug­tei­le des un­fall­flüch­ti­gen Fahr­zeu­ges wur­den an der Un­fall­stel­le ge­si­chert und wer­den nun aus­ge­wer­tet, teilt die Po­li­zei mit. Hin­wei­se auf den Un­fall­ver­ur­sa­cher und sein mut­maß­lich im Front­be­reich be­schä­dig­tes Fahr­zeug nimmt die Po­li­zei un­ter der Te­le­fon­num­mer 0821/323-2310 ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.