Fa­bi­an ent­reißt Bre­men Sieg

Frank­furt kommt nach 0:2 zum Re­mis

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport -

Frank­furt

Zur Pau­se gibt es Pfif­fe, am En­de be­ju­beln die Frank­fur­ter Fans ein 2:2. Die Mann­schaft von Trai­ner Ni­ko Ko­vac hat Come­backQua­li­tä­ten be­wie­sen und ge­gen die Se­ri­en­sie­ger von Wer­der Bre­men ei­nen Punkt er­kämpft. Ne­ben­bei trifft die Ein­tracht nach 485 Mi­nu­ten auch wie­der ins Tor.

Ein­tracht Frank­furt hat im Heim­spiel ge­gen Wer­der Bre­men ei­nen Zwei-To­reRück­stand noch auf­ge­holt. Mijat Ga­ci­no­vic (48.) und Mar­co Fa­bi­an (73./Foul­elf­me­ter) sorg­ten in der Frei­tags­be­geg­nung der Fuß­bal­lBun­des­li­ga nach 0:2-Pau­sen­rück­stand für die To­re der Hes­sen zum 2:2-End­stand. Vor 51000 Zu­schau­ern in der Frank­fur­ter Are­na hat­ten Zlat­ko Ju­nu­zo­vic (37.) und Fin Bar­tels (43.) die Gäs­te in Füh­rung ge­bracht.

Wer­der hat nun 20 von 24 mög­li­chen Punk­ten aus den letz­ten acht Spie­len ge­holt und ist vor­läu­fig Ta­bel­len­zehn­ter. Die Ein­tracht be­legt nach dem neun­ten Spiel oh­ne Sieg Rang sie­ben.

Mar­co Fa­bi­an

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.