Rei­ten ist Kunst

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Feuilleton -

Wer nach Grie­chen­land in den Ur­laub fährt, nimmt meist das Flug­zeug. Denn die Stre­cke ist ganz schön weit! Zwi­schen dem Land im Sü­den Eu­ro­pas und Deutsch­land lie­gen rund 2000 Ki­lo­me­ter. Vier Rei­ter hat die wei­te Stre­cke aber nicht ab­ge­schreckt. Sie mach­ten sich am Sonn­tag von der Stadt At­hen in Grie­chen­land auf den Weg nach Kas­sel. Die Stadt liegt in Deutsch­land im Bun­des­land Hes­sen. Die vier Rei­ter sind Teil ei­ner Kunst­aus­stel­lung. Sie heißt do­cu­men­ta. Der ers­te Teil die­ser Aus­stel­lung fin­det in At­hen statt. Der zwei­te Teil in Kas­sel. Für ih­ren Weg brau­chen die Rei­ter un­ge­fähr 100 Ta­ge. Da­bei kom­men sie durch vie­le ver­schie­de­ne Län­der, zum Bei­spiel durch Kroa­ti­en und Ös­ter­reich. Die Ak­ti­on hat sich ein Künst­ler aus Schott­land aus­ge­dacht. Sie soll die bei­den Städ­te mit­ein­an­der ver­bin­den. Auf der do­cu­men­ta gibt es Kunst aus der heu­ti­gen Zeit zu se­hen – al­so kei­ne al­ten Bil­der oder al­ten Sta­tu­en. Eu­er

Team

Foto: dpa

Vier Rei­ter sind ge­ra­de auf dem Weg von At­hen in Grie­chen­land nach Kas­sel in Deutsch­land. Sie sind Teil ei­ner Kunst aus­stel­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.