Bo­ko Ha­ram macht mehr Kin­der zu At­ten­tä­tern

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Die ni­ge­ria­ni­sche Ter­ror-Mi­liz Bo­ko Ha­ram miss­braucht nach Unicef-An­ga­ben im­mer mehr Kin­der als Selbst­mord­at­ten­tä­ter. Al­lein in den ers­ten drei Mo­na­ten des Jah­res sei­en in der Tschad­see-Re­gi­on 27 Mäd­chen und Jun­gen als Spreng­stoff-At­ten­tä­ter in den Tod ge­schickt wor­den, hieß es in ei­nem am Mitt­woch in Köln ver­öf­fent­lich­ten Be­richt des UN-Kin­der­hilfs­werks. Das sei­en fast so vie­le Kin­der ge­we­sen wie 2016, hieß es. Sie sprach vom „schlimmst­mög­li­chen Ein­satz von Kin­dern in ei­nem Kon­flikt“. Seit 2014 wur­den dem Be­richt zu­fol­ge ins­ge­samt 117 Kin­der – die meis­ten von ih­nen Mäd­chen – in Ni­ge­ria, Ni­ger, Ka­me­run und im Tschad da­zu ge­bracht, sich auf öf­fent­li­chen Plät­zen in die Luft zu spren­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.