Fa­ther John Mis­ty meint es ernst

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Feuilleton -

Ei­nen Prä­si­den­ten Do­nald Trump hät­te es gar nicht mehr ge­braucht: Josh Till­man ist das La­chen schon vor des­sen Wahl ver­gan­gen. Der US-ame­ri­ka­ni­sche Mu­si­ker, frü­her Schlag­zeu­ger bei den Folk-Ro­ckern Fleet Fo­xes und als sol­cher krea­tiv un­ter­for­dert, hat un­ter dem Pseud­onym Fa­ther John Mis­ty zwei tol­le Al­ben lang mit ät­zen­der Iro­nie und Coo­le­sAr­sch­loch-Hal­tung auf die Welt ge­blickt. Auf sei­nem drit­ten Werk schlägt er über­ra­schend erns­te Tö­ne an: „Pu­re Come­dy“ist ei­ne Abrech­nung mit Glau­bensei­fer, na­tio­na­ler Hy­bris und di­gi­ta­ler De­menz, ver­packt in ge­tra­ge­nen Folk und ge­die­ge­nen Pia­no-Pop, der auch dem frü­hen El­ton John ge­fal­len hät­te. Doch trotz al­ler Bit­ter­keit hat Fa­ther John Mis­ty sei­nen Sprach­witz nicht ver­lo­ren. „Pu­re Come­dy“ist ein hoch­ak­tu­el­les Pro­test-Al­bum im Breit­wand­for­mat. Das Werk ei­nes groß­ar­ti­gen En­ter­tai­ners und klu­gen Künst­lers. *****

(Pi­as/Rough Tra­de)

Fa­ther John Mis­ty: Pu­re Come­dy

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.