Ra­che ist süß, sagt der Ha­se

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburger Land - VON CHRIS­TOPH FREY Ka­nin­chen und Co. » cf@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Wer an Os­tern über Ka­nin­chen schreibt, der wirft oh­ne viel Fe­der­le­sens wie­der ein­mal die An­ge­hö­ri­gen der Fa­mi­lie der Ha­sen­ar­ti­gen in ei­nen Topf. So­lan­ge das nur sprach­lich ge­schieht, wer­den es die Na­ger in­des ver­schmer­zen kön­nen – zu­mal ja be­kannt ist, wo­zu Ho­mo sa­pi­ens im Um­gang mit Tie­ren sonst noch im­stan­de ist.

Neh­men wir nur den Hund. Einst ti­tu­lier­te der Mensch sei­nen Jagd­ge­nos­sen aus grau­er Vor­zeit als bes­ten Freund. Doch seit sie der Ein­kaufs­wa­gen als un­ver­zicht­ba­rer Be­glei­ter der Zwei­bei­ner bei der Nah­rungs­be­schaf­fung ab­ge­löst hat, sind Bel­lo&Co auf dem ab­stei­gen­den Ast. Maul­korb, Lei­nenzwang, Kampf­hund­ver­ord­nung usw.: Was nicht passt, wird pas­send ge­macht und des­halb muss im Zwei­fels­fal­le auch Hun­den die Harm­lo­sig­keit be­schei­nigt wer­den, ob­wohl sich die­se Fra­ge in vie­len Fäl­len eher bei de­ren Herr­chen stellt.

Der­art auf den Hund ge­kom­men schei­nen Ha­se und Ver­wandt­schaft nicht zu sein. Wir hal­ten sie für harm­los und fin­den sie zum An­bei­ßen süß, un­ter­lie­gen da­mit aber ei­nem schwe­ren Irr­tum. Ein­ge­denk der Tat­sa­che, dass je­des Jahr Mil­lio­nen von Men­schen an den Fol­gen ih­res Über­ge­wichts da­hin­schei­den, ist näm­lich nicht von der Hand zu wei­sen, dass von Scho­ko­ha­sen ei­ne ge­wal­ti­ge Ge­fahr aus­geht. Ra­che ist eben süß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.