Ein Os­ter­sym­bol un­ter dem Mi­kro­skop

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Wissen -

Vie­les, was man ei­gent­lich gut zu ken­nen glaubt, sieht auf ein­mal völ­lig an­ders aus, wenn man es aus der Nä­he be­trach­tet. Das gilt auch für die­se bei­den Bil­der hier. Sie zei­gen, links von in­nen, rechts von au­ßen, ein Tier­pro­dukt, das an die­sem Wo­che­n­en­de be­son­ders im Mit­tel­punkt steht. Na klar, es geht um ein Hüh­ne­r­ei in viel­hun­dert­fa­cher Ver­grö­ße­rung, auf­ge­nom­men mit ei­nem Elek­tro­nen­mi­kro­skop. Links zu se­hen ist die Mem­bran auf der In­nen­sei­te der Eier. Sie be­steht aus elas­ti­schen Pro­te­in­fa­sern, die das her­an­wach­sen­de Kü­ken schüt­zen und den Aus­tausch von Sau­er­stoff, Koh­len­di­oxid und Was­ser­dampf durch die Scha­le er­lau­ben. Um­hüllt und ge­schützt wird die­se cle­ve­re Kon­struk­ti­on von der Scha­le, rechts im Bild. Sie be­steht aus ei­ner Pro­te­in­ma­trix, in die Kal­zi­um­kar­bo­nat (CaCO3) ein­ge­la­gert ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.