Der Tä­ter von Möm­lin­gen ist tot

Er hat­te am Kar­frei­tag sei­ne Frau ge­schla­gen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

Möm­lin­gen Der Mann, der sei­ne Frau in ei­nem Wald in Un­ter­fran­ken nach ei­nem Streit bru­tal ver­prü­gelt und schwer ver­letzt ha­ben soll, ist tot. Sei­ne Lei­che wur­de in Hes­sen ge­fun­den, wie die Polizei mit­teil­te. Den Er­kennt­nis­sen zu­fol­ge war der 47-Jäh­ri­ge in der Nacht zum Os­ter­sams­tag un­mit­tel­bar vor dem Darm­städ­ter Haupt­bahn­hof von ei­nem Re­gio­nal­zug er­fasst und ge­tö­tet wor­den. Ei­ne Ob­duk­ti­on er­gab, dass es sich bei dem Mann um den mut­maß­li­chen Tä­ter von Möm­lin­gen han­delt. Der Mann aus dem Raum Sins­heim (Ba­den-Würt­tem­berg) hat­te laut Polizei sei­ne Frau am Kar­frei­tag nach ei­nem Streit im Au­to in ei­nem Wald bei Möm­lin­gen im Kreis Mil­ten­berg aus dem Wa­gen ge­zerrt und hef­tig auf sie ein­ge­schla­gen. Da­bei wur­de die 43-Jäh­ri­ge vor den Au­gen des ge­mein­sa­men, 22 Jah­re al­ten Soh­nes schwer ver­letzt. An­schlie­ßend flüch­te­te der Mann in den Wald. Die Be­am­ten such­ten mit ei­nem in­ter­na­tio­na­len Haft­be­fehl nach ihm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.