FRA­GE DER WO­CHE War­um gibt es Tie­re?

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern - Je­de Wo­che stel­len uns Ca­pi­to-Le­ser knif­fe­li­ge Fra­gen, wir Re­dak­teu­re ver­su­chen, Ant­wor­ten dar­auf zu fin­den. Heu­te fragt Mi­ka: War­um gibt es Tie­re?

Lie­ber Mi­ka, bei dei­ner Fra­ge müs­sen selbst Ex­per­ten kurz pus­ten. Denn sie ist al­les an­de­re als leicht zu be­ant­wor­ten. Bio­lo­ge Ul­rich Schmid hat es trotz­dem ver­sucht.

Grund­sätz­lich gilt: Tie­re sind Le­be­we­sen, die Sau­er­stoff zum At­men be­nö­ti­gen. Sie be­nö­ti­gen an­ders als bei­spiels­wei­se Pflan­zen kein Son­nen­licht, um ihr Es­sen und Trin­ken in Ener­gie um­zu­wan­deln. Die meis­ten Tie­re kön­nen sich ak­tiv be­we­gen. In der Re­gel kön­nen sie se­hen, hö­ren, rie­chen, schme­cken und füh­len. Doch wes­sen Idee war es, sie auf der Er­de le­ben zu las­sen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.