Ver­lo­ge­ne Wirt­schafts­welt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Meinung & Dialog -

Zu „An­schlag auf Fuß­ball Pro­fis aus Gier“(Sei­te 1) vom 22. April: Was klingt so un­be­greif­lich, dass in un­se­rem Land mit dem Le­ben von Men­schen an Bör­sen ge­winn­brin­gend spe­ku­liert wird? Ist dies nicht All­tag im in­ter­na­tio­na­len Bör­sen­und Fi­nanz­ge­schäft? Wird da nicht an Le­bens­mit­tel- und Roh­stoff­ter­min­bör­sen auf mög­lichst ho­he Nah­rungs­mit­tel­prei­se spe­ku­liert, wohl wis­send, dass dies für die Be­völ­ke­rung in der Drit­ten Welt zu Hun­gers­nö­ten und bei dort le­ben­den Kin­dern, al­ten und kran­ken Men­schen so­gar zum Hun­ger­tod füh­ren kann? Be­sitzt da nicht auch der fi­nan­zi­el­le Ge­winn Vor­rang vor Men­schen­le­ben? Ge­schieht dies hier bei uns, ist dar­über das Ent­set­zen groß. Ge­schieht dies an­ders­wo, rührt uns dies nicht. So ver­lo­gen ist un­se­re Wirt­schafts­welt.

Jo­sef Ge­gen­furt­ner, Schwab­mün­chen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.