Steu­ern für die Lands­hut

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Meinung & Dialog -

Zu „War­ten auf die gu­te, al­te Freun­din“(Die Drit­te Sei­te) vom 26. April: Noch ist al­so nicht ab­schlie­ßend ge­klärt, wer die Mil­lio­nen für Kauf und Rück­trans­port die­ses Schrott­hau­fens tra­gen wer­de? Es wird wohl wie­der mal der Steu­er­zah­ler sein. Auf­grund die­ses ver­ant­wor­tungs­lo­sen Um­gan­ges mit Steu­er­gel­dern gibt es ja auch für die längst über­fäl­li­ge Ab­schaf­fung des So­li­da­ri­täts­zu­schla­ges kei­nen fi­nan­zi­el­len Spiel­raum. Aber ei­ne Par­tei, die mit dem Geld der Bür­ger nichts Bes­se­res an­zu­fan­gen weiß, als es für völ­lig über­flüs­si­ge Ak­tio­nen wie die­se oder den Bau im­mer neu­er Denk­mä­ler wie der Ein­heits­wip­pe in Ber­lin zu ver­schwen­den, wird mei­ne Stim­me bei der Bun­des­tags­wahl de­fi­ni­tiv nicht be­kom­men.

Frank Sto­cker, Min­del­heim

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.