Lee­re Traum­pis­ten in Nord­ko­rea

Kaum Ein­hei­mi­sche be­su­chen das ein­zi­ge Ski­ge­biet des Lan­des

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Panorama -

Ma­sikryong

Es ist ein Traum für je­den Win­ter­sport­ler – lan­ge, frisch prä­pa­rier­te Pis­ten vor herr­li­cher Berg­ku­lis­se. Und das Bes­te: sie sind fast men­schen­leer. Ma­sikryong heißt das Ski­ge­biet und es wä­re ein Ge­heim­tipp, lä­ge es nicht in Nord­ko­rea. Die we­ni­gen Ski­fah­rer, die an die­sem Tag auf dem Berg Ta­eh­wa un­ter­wegs sind, sind fast al­le Aus­län­der. Der nor­we­gi­sche Soft­wareEnt­wick­ler Lars Eid­nes war schon im Iran und in Kir­gis­tan Snow­board­fah­ren. „Wenn du dann noch ei­ne Stei­ge­rung willst, dann musst du nach Nord­ko­rea kom­men“, schwärmt er.

Mit dem Bau des ers­ten und ein­zi­gen Ski­ge­biets in Nord­ko­rea wur­de be­gon­nen, nach­dem Süd­ko­rea den Zu­schlag für die Olym­pi­schen Win­ter­spie­le 2018 be­kom­men hat­te. Staats­chef Kim ging in der Schweiz zur Schu­le und hat die Win­ter­sport­or­te in den Al­pen ken­nen­ge­lernt. „Er hat be­schlos­sen nach­zu­ma­chen, was er ge­se­hen hat“, sagt der Nord­ko­rea-Ex­per­te And­rei Lan­kov von der Kook­min-Uni­ver­si­tät in Seo­ul.

Drei St­un­den dau­ert die Fahrt von der Haupt­stadt Pjöng­jang ins Ski­ge­biet. Es geht über ei­ne holp­ri­ge Be­ton­pis­te und durch un­be­leuch­te­te Tun­nel. Un­ter­wegs sind Bau­ern zu se­hen, die Feu­er­holz auf Schlit­ten über ge­fro­re­ne Se­en zie­hen oder mit Och­sen­kar­ren un­ter­wegs sind. Ei­ne Seil­bahn des ös­ter­rei­chi­schen Her­stel­lers Dop­pel­mayr bringt die Ski­fah­rer auf den Berg. An der Auf­schrift „Ischgl“ist ab­zu­le­sen, dass die An­la­ge schon in den Ti­ro­ler Al­pen im Ein­satz war. Ein Ta­gess­ki­pass kos­tet für Aus­län­der um­ge­rech­net 90 Eu­ro, Ein­hei­mi­sche zah­len we­ni­ger als ein Drit­tel – was et­wa dem mo­nat­li­chen Ein­kom­men ei­nes Ar­bei­ters ent­spricht. Doch die we­nigs­ten Nord­ko­rea­ner kom­men auf ei­ge­ne Faust zum Ski­fah­ren. Wenn, dann rei­sen sie or­ga­ni­siert auf Kos­ten ih­res Be­triebs oder mit ih­rer Schu­le. Rund 70000 Men­schen be­such­ten jähr­lich das Ski­ge­biet, sagt An Song Ryol, der Di­rek­tor des dor­ti­gen No­bel­ho­tels.

Fo­to: afp

Nur we­ni­ge Nord­ko­rea­ner sind auf den Pis­ten un­ter­wegs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.