U21 setzt auf „Geist von Gras­sau“

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Regional -

Noch ist Do­mi­nik Kohr of­fi­zi­ell Spie­ler des FC Augs­burg. Erst En­de Ju­ni läuft der Ver­trag des 23-Jäh­ri­gen beim Fuß­ball-Bun­des­li­gis­ten aus, da­nach schließt sich der de­fen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler dem Li­ga­kon­kur­ren­ten Bay­er Le­ver­ku­sen an. Ent­spre­chend ver­tritt Kohr die Far­ben des FCA, wenn er für die deut­sche U21-Na­tio­nal­mann­schaft bei der EM in Po­len auf­läuft.

Der­zeit be­rei­tet sich die Mann­schaft von Trai­ner Ste­fan Kuntz auf das Tur­nier vor, ers­ter Geg­ner ist am 18. Ju­ni der tsche­chi­sche Nach­wuchs (18 Uhr). Be­vor das deut­sche Team nach Po­len reist, hat es ein Trai­nings­la­ger in Bay­ern be­zo­gen. Und das an ei­nem Ort, der Do­mi­nik Kohr bes­tens be­kannt sein dürf­te. In Gras­sau am Chiem­see be­zog der FCA vor dem End­spurt in der Bun­des­li­ga ein Kurz­trai­nings­la­ger. Was folg­te, ist hin­läng­lich be­kannt: Der FCA trat als ein­ge­schwo­re­ner Hau­fen auf und schaff­te letzt­lich am letz­ten Spiel­tag den Klas­sen­er­halt. Nun soll der „Geist von Gras­sau“der U21 hel­fen, bes­ten­falls trägt er sie zum Ti­tel. (jo­ga)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.