„Ei­gent­lich bin ich ein Lang­schlä­fer“

AL El­fer­ket­te War­um Erd­al „Ed­di“Yal­cin trotz­dem früh aus den Fe­dern muss und war­um der ki­cken­de Co-Trai­ner des TSV Ell­gau die Hoff­nung nicht auf­gibt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land - VON OLI­VER REI­SER

Ell­gau

Der TSV Ell­gau kämpft nach ei­ner schwie­ri­gen Sai­son um den Klas­sen­er­halt in der A-Klas­se Nord­west. Nach­dem man viel Ver­letz­te und Schicht­ar­bei­ter zu be­kla­gen hat, müs­sen „Ol­dies“wie Tor­hü­ter Jür­gen Ke­witz, 50, Chris­ti­an Krei­sel, Ste­fan Schaf­nit­zel (bei­de 39), Andre­as Küf­ner, 35, oder Mat­thi­as Kwocz­al­la, 35, ran. Auch der ki­cken­de Co-Trai­ner Erd­al „Ed­di“Yal­cin, 42, ge­hört zu die­ser Al­ters­klas­se. Vor dem letz­ten Sai­son­spiel ge­gen den SV Ott­mar­shau­sen hat er aber die Hoff­nung noch nicht auf­ge­ben, wie er in der AL-El­fer­ket­te ver­rät.

● Bun­te oder schwar­ze Schu­he? Grund­sätz­lich schwarz. Co­pa Mun­di­al – was an­de­res ha­be ich noch nie ge­tra­gen.

● Ro­nal­do oder Buf­fon? Im heu­ti­gen Cham­pi­ons Le­ague-Fi­na­le drü­cke ich Ju­ven­tus Tu­rin und Gi­an­lu­i­gi Buf­fon die Dau­men. Ich wür­de es ihm gön­nen, dass er zum Ab­schluss sei­ner Kar­rie­re noch ei­nen gro­ßen Ti­tel holt. Ro­nal­do hat doch schon al­les ge­won­nen. Ein Tipp ist schwie­rig, aber ich sa­ge 2:1 für Juve.

● FCA oder FCB? Den FC Bay­ern mag ich nicht, des­halb FCA. Das ist gut für die Re­gi­on, dass die in der Bun­des­li­ga ge­blie­ben sind. Aber ei­gent­lich bin ich Fan von Wer­der Bre­men. Schon seid 1986, da war ich elf Jah­re alt.

● Ord­nungs­fa­na­ti­ker oder Cha­ot? Ord­nungs­fa­na­ti­ker – aber nicht ex­trem. Ich bin zu Hau­se im Haus­halt ein­ge­bun­den. Staub­sau­gen kann ich. Das ha­be ich von mei­ner Mut­ter ge­lernt.

● Bier oder Cock­tail?

Ich mag bei­des. Wenn es drauf an­kommt, wür­de ich Cock­tail neh­men.

● Früh­auf­ste­her oder Lang­schlä­fer?

Ei­gent­lich Lang­schlä­fer – aber mit drei klei­nen Kin­dern ist das eher schwie­rig. Mei­ne kleins­te Toch­ter ist ein Jahr und sie­ben Mo­na­te. Mei­ne grö­ße­re Toch­ter vier und mein Sohn fünf Jah­re alt.

● Strand oder Ber­ge? Als Süd­län­der lie­be ich Strand und Son­ne. Im Ur­laub geht’s nach Kroa­ti­en ans Meer. ● Buch oder Ki­no? Für das Le­sen ist mei­ne Frau zu­stän­dig. Ich ge­he lie­ber ins Ki­no. Aber auch das ist we­gen der Kin­der schon et­was län­ger her.

● He­le­ne Fi­scher oder AC/DC? Ich fin­de He­le­ne Fi­scher gut, bin aber kein Schla­ger­typ. Ich ste­he auf Rock und Pop. Des­halb AC/DC.

● Grät­scher oder Tech­ni­ker? Es ist schwer, sich sel­ber zu be­ur­tei­len. Ich wür­de sa­gen: ich bin kein Grät­scher, aber auch kein Fein­tech­ni­ker. Ei­ne gu­te Mi­schung.

● A Klas­se oder B Klas­se? Ich ha­be zu­letzt zwei Jah­re die „Zwei­te“von Thier­haup­ten in der B-Klas­se trai­niert. A-Klas­se ist des­halb schon bes­ser. In un­se­rer Si­tua­ti­on kön­nen wir nur hof­fen, dass wir den Klas­sen­er­halt schaf­fen. Wir hat­ten die­se Sai­son so viel Pech, vi­el­leicht ha­ben wir ja jetzt am letz­ten Spiel­tag end­lich ein­mal et­was Glück.

Fo­to: Andre­as Lo­de

Erd­al Yal­cin ge­hört mit sei­nen 42 Jah­ren zu den vie­len Rou­ti niers im Team des TSV Ell­gau, der noch um den Klas­sen­er­halt bangt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.