Be­trun­ke­ner Fuß­gän­ger wird von Au­to er­fasst

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Ein 39-jäh­ri­ger Fuß­gän­ger ist am Sams­tag­abend ge­gen 22.20 Uhr in der Ul­mer Stra­ße von ei­nem Au­to er­fasst wor­den. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, über­quer­te der al­ko­ho­li­sier­te Mann die Stra­ße, oh­ne auf den Ver­kehr zu ach­ten. Ein 25-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer konn­te den Zu­sam­men­stoß nicht mehr ver­hin­dern. Der 39-Jäh­ri­ge wur­de bei dem Un­fall am Kopf ver­letzt und kam ins Kran­ken­haus. Ein Ate­m­al­ko­hol­test er­gab bei ihm ei­nen Wert von knapp zwei Pro­mil­le, so die Po­li­zei. Kurz­zei­tig war der Ver­kehr der Tram­li­nie 2 be­ein­träch­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.