Be­stür­zung über Fest­nah­me des Am­nes­ty Chefs

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Die Bun­des­re­gie­rung hat sich „be­stürzt“über die Fest­nah­me des Am­nes­ty-Chefs in der Tür­kei ge­zeigt. Der An­walt Ta­ner Ki­lic ha­be sich „un­er­schro­cken für die Wah­rung der Men­schen­rech­te in der Tür­kei ein­ge­setzt“, sag­te die Men­schen­rechts­be­auf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung, Bär­bel Kof­ler (SPD). Der Lei­ter der Men­schen­rechts­or­ga­ni­sa­ti­on war am Di­ens­tag­mor­gen zu­sam­men mit 22 an­de­ren An­wäl­ten in Iz­mir fest­ge­nom­men wor­den. Ih­nen wer­den Ver­bin­dun­gen zur ver­bo­te­nen Be­we­gung des is­la­mi­schen Pre­di­gers Fe­thul­lah Gü­len vor­ge­wor­fen, die von der tür­ki­schen Re­gie­rung für den ge­schei­ter­ten Mi­li­tär­putsch vom 15. Ju­li ver­ant­wort­lich ge­macht wird. Kof­ler rief die tür­ki­sche Jus­tiz auf, die Er­mitt­lun­gen ge­gen Ki­lic „zü­gig und mit der ge­bo­te­nen Un­ab­hän­gig­keit“ab­zu­schlie­ßen. Die US-Re­gie­rung kri­ti­sier­te, dass die Fest­nah­me von Ki­lic nur die letz­te in ei­ner Rei­he von Fest­nah­men von „Ver­tei­di­gern der Men­schen­rech­te, Jour­na­lis­ten, Wis­sen­schaft­lern und Ak­ti­vis­ten“, sei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.