Glück­auf für neue Ver­su­che

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Feuilleton Regional -

Zum In­ter­mez­zo „Wie Augs­burg mit Ge­schich­te punk­ten kann“von Richard Mayr vom 3. Ju­ni: Mit Freu­de ha­be ich Ih­ren Ar­ti­kel ge­le­sen. „Wenn es ei­nen Weg gä­be, die Ver­gan­gen­heit zu ver­sil­bern“– be­saß Augs­burg doch lan­ge Zeit den Ruf ei­ner Kunst­me­tro­po­le von in­ter­na­tio­na­lem Rang, auf­grund der Augs­bur­ger Gold- und Sil­ber­schmie­de-Dy­nas­ti­en. Ei­ner mei­ner Vor­fah­ren „Abra­ham (I.) Drent­wett (1614–1666) war auch Fer­ti­ger des Sil­ber­throns für die Kö­ni­gin von Schwe­den (er steht noch heu­te in Stock­holm).

Es wä­re schön, wenn die neu­en Im­pul­se zum Er­folg führ­ten – Glück­auf! Bir­git von May­en­burg (geb. Drent

wett), Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.