Kal­te Du­sche in der brü­ten­den Hit­ze

Fuß­ball Re­le­ga­ti­on Der TSV Gerst­ho­fen II muss den Auf­stieg in die Kreis­klas­se ver­schie­ben

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land -

Nichts wur­de es mit dem er­hoff­ten Auf­stieg in die Kreis­klas­se für die zwei­te Gar­ni­tur des TSV Gerst­ho­fen. Nach dem Sieg am Di­ens­tag über den SC Bi­ber­bach un­ter­la­gen die Schütz­lin­ge von Trai­ner Han­na Toks­oy am gest­ri­gen Nach­mit­tag der DJK Lan­gen­mo­sen mit 0:2.

Die ers­te Chan­ce ge­hör­te den Gelb-Schwar­zen: Nach­dem Ha­run Nur­ten ei­nen Frei­stoß in den Straf­raum zir­kel­te, köpf­te der auf­ge­rück­te In­nen­ver­tei­di­ger Flo­ri­an Gai nur knapp am Win­kel vor­bei (2.). Da­nach kam Lan­gen­mo­sen im­mer bes­ser in die Par­tie, ver­pass­te es aber, die Ab­wehr­rei­he der Gerst­ho­fer in ernst­haf­te Be­dräng­nis zu brin­gen. Groß­chan­cen blie­ben in der ers­ten Hälf­te Man­gel­wa­re, bei­de Teams hat­ten mit der brü­ten­den Hit­ze zu kämp­fen. So schli­chen sich vie­le Un­kon­zen­triert­hei­ten ein, die den Spiel­fluss im­mer wie­der un­ter­bra­chen und bei­den Teams aus dem Spiel her­aus nur we­nig Ab­schluss­ge­le­gen­hei­ten be­scher­ten.

Kurz vor der Halb­zeit dann doch noch ein Auf­re­ger: Ma­nu­el Lip­pe star­te­te ein herr­li­ches So­lo auf der Au­ßen­bahn, sein Rechts­schuss ging nur hauch­dünn am lan­gen Pfos­ten vor­bei (44.). Nach dem Sei­ten­wech­sel ent­wi­ckel­te sich ein Ge­dulds­spiel, und bei­na­he hät­te der ein­ge­wech­sel­te Mo­ritz Se­ban die Gerst­ho­fer in Füh­rung ge­bracht: Kee­per Axel Rehm schick­te den An­grei­fer mit ei­nem lan­gen Ab­schlag auf die Rei­se, der He­ber des Jungspunds ver­fehl­te nur knapp das DJK-Ge­häu­se (65.). Auch Ni­k­las As­sum schei­ter­te um Zen­ti­me­ter, als er ei­ne Ecke aus kur­zer Ent­fer­nung über das Ge­häu­se drück­te. Gerst­ho­fen war nah dran am Füh­rungs­tref­fer, doch in der 71. Mi­nu­te folg­te die kal­te Du­sche. Er­neut war es ein Stan­dard, der Ge­fahr brach­te: Dies- mal wur­de ein Frei­stoß aus dem Halb­feld im­mer län­ger. Und am lan­gen Pfos­ten stand Andre­as Mayr, der per Kopf die Füh­rung für den Vi­ze­meis­ter der A-Klas­se Neu­burg er­ziel­te. Die Gerst­ho­fer muss­ten ant­wor­ten, doch Ma­nu­el Kuhn und Ni­k­las As­sum mit ei­nem herr­li­chen Dreh­schuss ver­pass­ten den Aus­gleich er­neut nur knapp. Mit dem letz­ten An­griff ent­schied die DJK dann die Par­tie. Aber­mals hieß der Tor­schüt­ze Andre­as Mayr, dies­mal ent­wisch­te er der auf­ge­rück­ten TSV-Ab­wehr und schob den Ball ins ver­wais­te Tor. Gerst­ho­fen steht nach ei­ner star­ken Sai­son mit 68 Punk­ten aus 26 Spie­len mit lee­ren Hän­den da und muss in der nächs­ten Spiel­zeit ei­nen neu­en An­lauf in Rich­tung Kreis­klas­se neh­men.

Foto: Da­ni­el Neff

Be­tre­te­ne Mie­nen beim TSV Gerst­ho­fen II: Do­mi­nik Merk­le (links) und Da­ni­el Klo­cker müs­sen in der nächs­ten Sai­son ei­nen er neu­ten An­lauf in Rich­tung Kreis­klas­se neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.