Un­wet­ter­schä­den sind oft ver­si­chert

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Geld & Leben -

Sturm­schä­den sind in der Re­gel über die Haus­rat- oder die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung ab­ge­si­chert, er­klärt der Bund der Ver­si­cher­ten in Hen­stedt-Ulz­burg bei Ham­burg. Die Vor­aus­set­zung: Der Sturm ist die Scha­den­sur­sa­che. Wich­tig ist, dass min­des­tens Wind­stär­ke 8 ge­herrscht ha­ben muss. Schä­den durch hef­ti­ge Nie­der­schlä­ge be­zahlt da­ge­gen nur ei­ne zu­sätz­li­che Ele­men­tar­scha­den­ver­si­che­rung, heißt es wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.