Drax­ler zeigt we­nig Prä­senz

Die Spie­ler in der Ein­zel­kri­tik

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport -

● Ter Ste­gen Chan­cen­los beim 0:1, stark beim Schuss von San­chez (45.+1). Im Tor­wart­spiel si­cher. Ers­ter Pass mehr­fach un­ge­nau. ● Gin­ter Gro­ße Pro­ble­me mit Chi­les kör­per­li­cher Spiel­wei­se. Zu weit vom Geg­ner ent­fernt. Ge­wann ent­schei­den­den Zwei­kampf vor dem 1:1. ● Musta­fi Nach Black­out vor dem Ge­gen­tor (6.) völ­lig ver­un­si­chert. Als Ab­wehr­chef auf sei­ner Lieb­lings­po­si­ti­on in der Zen­tra­le über­for­dert. ● Sü­le Ver­lieh der deut­schen De­fen­si­ve drin­gend be­nö­tig­te Si­cher­heit. Klär­te mehr­fach stark per Kopf. Aber kaum am Spiel­auf­bau be­tei­ligt. ● Kim­mich Hat­te Tem­po­de­fi­zi­te ge­gen San­chez. Schlug sich aber noch acht­bar ge­gen Chi­les Bes­ten. Kaum Zeit für Of­fen­siv­ak­tio­nen. ● Can Ging en­er­gisch da­zwi­schen, fing Bäl­le ab. Konn­te sich kör­per­lich be­haup­ten. Wie beim 1:1-Aus­gleich mehr­fach dy­na­mi­scher An­trei­ber. ● Ru­dy Auf stra­te­gi­scher Po­si­ti­on un­sicht­bar. Das Spiel lief an ihm vor­bei. Konn­te sich in der zwei­ten Hälf­te nur mit Fouls hel­fen. ● Hec­tor Beim Con­fed Cup noch nicht in Nor­mal­form. Der Köl­ner be­wies aber mit klas­se Di­rekt­vor­la­ge auf St­indl beim 1:1 sei­ne Qua­li­tät. ● Go­retz­ka Tauch­te nach Top­spiel ge­gen Aus­tra­li­en ab. Der Schal­ker konn­te in zu vor­ge­zo­ge­ner Po­si­ti­on sei­ne Stär­ken nicht ein­brin­gen. ● Drax­ler Der Mann­schafts­ka­pi­tän sorg­te für den ers­ten deut­schen Ab­schluss aus 18 Me­tern (8.). Zeig­te ins­ge­samt aber zu sel­ten Prä­senz im Mit­tel­feld. ● St­indl Wird zum WM-An­wär­ter. Bot sich gut an, ließ sich fal­len, hol­te Bäl­le. Durch­set­zungs­stark beim zwei­ten Tur­nier­tor (41.). (dpa)

Ju­li­an Drax­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.