Die Ein­tracht ran­giert auf dem Spie­ler-Bahn­hof

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport - VON SE­BAS­TI­AN MAYR sport@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Spon­so­ren­na­men auf Fuß­ball­tri­kots brin­gen den Ver­ei­nen nicht nur Geld, son­dern ge­le­gent­lich auch Är­ger und Spott. Bei Wer­der Bre­men alar­mier­te das Lo­go ei­nes Ge­flü­gel­mast­be­triebs Tier­schüt­zer. Der FC 08 Hom­burg muss­te sich sein Recht, für Kon­do­me zu wer­ben, der­einst so­gar vor Ge­richt er­strei­ten.

Über den neu­en Spon­sor von Ein­tracht Frank­furt wird da­ge­gen kei­ner wü­ten oder spot­ten. Zu Recht, denn dem Ver­ein ist ein au­ßer­ge­wöhn­li­cher Fang ge­lun­gen. Ei­ner, von dem Mar­ke­ting-Spe­zia­lis­ten aus­nahms­wei­se oh­ne schlech­tes Ge­wis­sen sa­gen kön­nen: Un­ser Spon­sor passt zur DNA des Klubs.

Spon­sor und Ver­ein er­gän­zen sich nicht nur des­halb per­fekt, weil sie in der öf­fent­li­chen Wahr­neh­mung kei­ne her­aus­ra­gen­de Rol­le spie­len. Son­dern auch, weil die Ein­tracht vom Ge­schäfts­mo­dell ih­res neu­en Un­ter­stüt­zers ge­hö­rig pro­fi­tie­ren kann.

Fast zwei Dut­zend Spie­ler ha­ben die Hes­sen in den ver­gan­ge­nen zwölf Mo­na­ten ver­pflich­tet, eben­so vie­le hat der Ver­ein wie­der weg­ge­schickt. Ein­tracht Frank­furt ist der größ­te Ver­schie­be­bahn­hof des deut­schen Pro­fi­fuß­balls. Fürs wei­te­re Ran­gie­ren hat sich der Klub jetzt den per­fek­ten Un­ter­stüt­zer ins Team ge­holt. Neu­er Tri­kot­spon­sor der Hes­sen ist die ame­ri­ka­ni­sche Job-Such­ma­schi­ne In­de­ed.

Zu den 16 Mil­lio­nen In­de­ed-Stel­len dürf­ten sich dem­nächst ei­ni­ge wei­te­re ge­sel­len. Zum Bei­spiel die­se: Bör­sen­no­tier­tes Un­ter­neh­men aus der Sport­bran­che mit Sitz in Frank­furt am Main sucht ei­nen Tor­hü­ter, ei­nen An­grei­fer und ei­nen Ver­tei­di­ger. An­for­de­rungs­pro­fil: be­gabt, bil­lig zu ha­ben und be­reit, nach spä­tes­tens ei­nem Jahr wie­der um­zu­zie­hen. Wenn sich auf­stre­ben­de Ta­len­te und ge­stan­de­ne Spie­ler di­rekt beim Klub be­wer­ben, kann die Ein­tracht Be­ra­ter­ho­no­ra­re ein­spa­ren. In Frank­furt ar­bei­ten jetzt die bes­ten Ran­gie­rer auf dem Spie­ler-Bahn­hof.

Wäh­rend an­de­re Ver­eins­ver­ant­wort­li­che beim Con­fed Cup oder der U21-EM nach Ver­stär­kun­gen su­chen, son­die­ren die Ein­trach­tS­couts be­reits di­gi­ta­le Le­bens­läu­fe. Be­rufs­er­fah­run­gen, Hob­bys und ein Emp­feh­lungs­schrei­ben des E-Ju­gend-Trai­ners – al­les auf ei­nen Blick.

Gut, die Un­ter­la­gen von Cris­tia­no Ro­nal­do wer­den wohl nicht dar­un­ter sein. Ob­wohl ein mut­maß­li­cher Steu­er­hin­ter­zie­her ganz gut in die Ban­ken­me­tro­po­le pas­sen wür­de.

Fo­to: ima­go

Ti­mo­thy Chand­ler im neu­en Tri­kot der Frank­fur­ter Ein­tracht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.