Rad­ler fährt acht­jäh­ri­gen Jun­gen um und flüch­tet

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Ein bis­lang un­be­kann­ter Fahr­rad­fah­rer hat am Mon­tag­vor­mit­tag ein Kind um­ge­fah­ren. Nach Aus­kunft der Po­li­zei lief ein acht­jäh­ri­ger Jun­ge ge­gen 7.45 Uhr auf der Ul­mer Stra­ße zu Fuß auf dem Fuß­gän­ger­weg stadt­ein­wärts, als von hin­ten ein Rad­ler an­ge­fah­ren kam und den Jun­gen er­fass­te. Bei­de stürz­ten zu Bo­den, der Fahr­rad­fah­rer be­stieg je­doch wie­der sein Rad und flüch­te­te. Der Acht­jäh­ri­ge wur­de durch den Un­fall leicht am lin­ken Fuß ver­letzt. Den un­be­kann­ten Rad­fah­rer konn­te er wie folgt be­schrei­ben: Er soll zwi­schen 25 und 30 Jah­re alt ge­we­sen sein, trug kur­ze brau­ne Haa­re, ei­nen Drei­ta­ge­bart und ei­ne kur­ze graue Spor­tho­se. Un­ter­wegs war der Mann mit ei­nem Moun­tain­bike. Die Po­li­zei bit­tet Zeu­gen, die Hin­wei­se zu dem Un­fall ge­ben kön­nen, sich bei der Po­li­zei un­ter der Num­mer 0821/323-2610 zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.