Äl­te­re Men­schen sind dem Tem­po aus­ge­lie­fert

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Zum sel­ben The­ma: Ich stim­me dem Kommentar von Ina Kres­se voll zu. Auch ich be­ob­ach­te seit Lan­gem ei­nen un­freund­li­chen Ton bis zum be­lei­dig­ten Um­gang mit äl­te­ren Men­schen, der mich oft zum Ein­schrei­ten bringt. Vor al­lem Grup­pen aus un­se­rer mitt­ler­wei­le ge­misch­ten Be­völ­ke­rung, die Re­spekt für sich oft sehr laut ein­for­dern, sind nicht fä­hig, dies den äl­te­ren Men­schen ent­ge­gen­zu­brin­gen.

Auch in Su­per­märk­ten sind die Mit­ar­bei­ter an der Kas­se an­ge­wie­sen, den Wa­ren­durch­lauf an der Kas­se sehr zu be­schleu­ni­gen. Da kom­me ich manch­mal ge­ra­de so mit, äl­te­re Men­schen sind dem hilf­los aus­ge­lie­fert. Wenn sie dann noch mit dem Wech­sel­geld zu lang­sam sind, wird ih­nen der Geld­beu­tel oder das Geld aus der Börse ent­nom­men, da­mit es schnel­ler geht.

Augs­burg

An­ton Bu­cher,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.