Storch: Mer­kel lässt Leu­te er­schie­ßen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Erste Seite -

Augs­burg Die AfD-Po­li­ti­ke­rin Bea­trix von Storch hat schwe­re Vor­wür­fe ge­gen die Bun­des­re­gie­rung und deut­sche Me­di­en er­ho­ben. Im In­ter­view mit un­se­rer Zei­tung be­klag­te sie, es wer­de nicht dar­über be­rich­tet, „dass die ein­zi­ge, die wirk­lich Men­schen an der Gren­ze er­schie­ßen lässt, Frau Mer­kel ist“. Die Kanz­le­rin ha­be den Grenz­schutz „aus­drück­lich an Herrn Er­do­gan über­tra­gen“. Über die To­ten an der tür­kisch-sy­ri­schen Gren­ze hö­re man nichts. „Aber das ge­schieht im Auf­trag von Frau Mer­kel“, be­haup­te­te von Storch. Sie at­ta­ckier­te die CDU-Che­fin auch für de­ren Rol­le in der De­bat­te um die Ehe für al­le. Die AfD-Po­li­ti­ke­rin rech­net nun mit ei­nem ge­sell­schaft­li­chen „Damm­bruch“. Das In­ter­view le­sen Sie in der Po­li­tik. (msti)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.