Stra­ßen­na­men

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Service -

Gr­a­ben­stra­ße:

Ent­lang die­ser 1909 vom Ober­hau­ser Markt­ge­mein­de­rat be­nann­ten Stra­ße floss einst der Schlau gr­a­ben, be­vor er in den Het­ten­bach mün­de­te. Der Gr­a­ben ent­springt west lich von Berg­heim in ei­nem asym­me tri­schen Tal, wor­auf das alt­deut­sche Wort Schlaue hin­weist. Er fließt durch Stadt­ber­gen und er­reicht am „Nest acker­weg“wie­der das Augs­bur­ger Stadt­ge­biet. Ab dem West­fried­hof ver läuft der Sch­lau­gra­ben nun ver­rohrt un­ter der „Flan­dern­stra­ße“zur Wertach. (Text: Geo­da­ten­amt)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.