Po­li­zei sucht Be­sit­zer von ge­stoh­le­nem Fahr­rad

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Ein Zeu­ge hat am Sonn­tag­mor­gen be­ob­ach­tet, wie drei jun­ge Män­ner ge­gen 6.15 Uhr an der Hal­te­stel­le Fach­ober­schu­le in der Haun­stet­ter Stra­ße 18 ein Fahr­rad stah­len. Nach Aus­kunft der Po­li­zei nah­men Be­am­te nach ei­ner so­fort ein­ge­lei­te­ten Fahn­dung zwei 17-jäh­ri­ge Ju­gend­li­che und ei­nen 19-Jäh­ri­gen im Be­reich des Al­ten Post­wegs fest. Das ge­stoh­le­ne Rad hat­ten sie zu­vor im Be­reich des Al­ten Post­wegs ent­sorgt. Al­le drei wa­ren je­weils mit über 1,2 Pro­mil­le al­ko­ho­li­siert. Nach­dem die Po­li­zei al­le Maß­nah­men be­en­det hat­te, wur­de das Trio aus Augs­burg von ih­ren Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten ab­ge­holt. Die Po­li­zei stell­te das Fahr­rad si­cher und sucht nun des­sen Be­sit­zer. Bei dem Rad han­delt es sich um ein grau­es Da­men­rad der Mar­ke „Car­pen­ter – Green Li­ne“, das ur­sprüng­lich mit Spi­ral­schloss ge­si­chert am süd­li­chen Fahr­ra­dab­stell­platz an der Fach­ober­schu­le ab­ge­stellt wor­den war. Der Be­sit­zer oder die Be­sit­ze­rin kann sich bei der Po­li­zei un­ter der Num­mer 0821/323 2710 mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.