Braucht Neu­säß ei­ne Tram?

Sag’s der AZ An ei­nem Stand un­se­rer Re­dak­ti­on beim Stadt­fest kön­nen Bür­ger ih­re Mei­nung zu dem Ver­kehrsthe­ma äu­ßern

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburger Land -

Neu­säß

Soll die bis zum Kli­ni­kum ge­plan­te Stra­ßen­bahn bis nach Neu­säß ver­län­gert wer­den? Zu die­ser Fra­ge gibt es recht un­ter­schied­li­che Mei­nun­gen. Wäh­rend sich die ei­nen für die kur­ze Va­ri­an­te mit ei­ner Tras­se bis zur West­hei­mer Stra­ße aus­spre­chen, ma­chen sich an­de­re für den Vor­schlag der Stadt­wer­ke Augs­burg stark. Ge­schäfts­füh­rer Wal­ter Ca­saz­za brach­te ei­nen End­hal­te­punkt am Frei­zeit­bad Ti­ta­nia ins Spiel. Ge­prüft wer­den soll­te ei­ne Ver­län­ge­rung der Li­nie 2 oder 5.

Bür­ger­meis­ter Richard Gr­ei­ner sieht ei­ne Ver­län­ge­rung der Li­nie 2 kri­tisch, sei­ner Auf­fas­sung nach macht ei­ne quer durch die Stadt lau- fen­de Tram kei­nen Sinn. Neu­säß ha­be ei­ne schnel­le Zug­ver­bin­dung nach Augs­burg, hier kön­ne ei­ne Stra­ßen­bahn schon al­lein bei der Fahrt­zeit nicht mit­hal­ten. Denk­bar ist für Gr­ei­ner und an­de­re Kom­mu­nal­po­li­ti­ker ei­ne „ab­ge­speck­te“Va­ri­an­te: Hier wür­de die Li­nie 5, die bis­her am ehe­ma­li­gen Hub­schrau­ber­lan­de­platz beim Kli­ni­kum Augs­burg ih­ren Wen­de­platz ha­ben soll, bis zur West­hei­mer Stra­ße ge­führt.

Die Mei­nung der Stadt­rats­frak­tio­nen ist be­kannt, doch wie se­hen die Bür­ger die­ses The­ma des Nah­ver­kehrs? Ei­ne nicht re­prä­sen­ta­ti­ve Um­fra­ge un­se­rer Zei­tung vor ei­ni­gen Mo­na­ten hat­te ein kla­res Er­geb- nis ge­bracht. Die spon­ta­ne Be­geis­te­rung war groß, als die Idee der Stadt­wer­ke be­kannt ge­wor­den war. Un­ter den fast 600 Stim­men, die per Te­le­fon oder In­ter­net ab­ge­ge­ben wor­den sind, wa­ren die Tram-Be­für­wor­ter in der Über­zahl. 66 Pro­zent spra­chen sich für ei­ne Ver­län­ge­rung bis zum Ti­ta­nia-Bad aus.

Wir wol­len es ge­nau­er wis­sen: An ei­nem Stand der Re­dak­ti­on AZ Augs­bur­ger Land auf dem Neu­säs­ser Stand kön­nen Sie am kom­men­den Don­ners­tag, 13. Ju­li, von 17 bis 19 Uhr ih­re Mei­nung zum The­ma Stra­ßen­bahn äu­ßern. Wir sind ge­spannt und freu­en uns auf ei­ne re­ge Be­tei­li­gung bei „Sag’s der AZ“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.