Sie hal­ten ih­ren Kopf für uns hin

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Erste Seite - VON BERN­HARD JUNGINGER bju@augs­bur­ger­all­ge­mei­ne.de

Soll­te sich der schlim­me Ver­dacht be­stä­ti­gen, dass Links­ex­tre­mis­ten in Ham­burg ei­nen per­fi­den Plan aus­ge­heckt ha­ben, um Po­li­zei­be­am­te in ei­ne le­bens­ge­fähr­li­che Fal­le zu lo­cken, dürf­te dies letzt­lich nie­man­den ver­wun­dern. Die Sze­ne hat­te auf ein­schlä­gi­gen In­ter­net­fo­ren seit lan­gem Ter­ror und Ge­walt ge­gen den Staat und sei­ne Ver­tre­ter an­ge­kün­digt. Po­li­zei­be­am­te sind in Ham­burg mit Pflas­ter­stei­nen, Geh­weg­plat­ten und Ben­zin­bom­ben be­wor­fen, mit Ei­sen­stan­gen ge­schla­gen und mit Stahl­ku­gel­schleu­dern be­schos­sen wor­den. Und an­de­rer­seits aus dem lin­ken La­ger so­fort der über­trie­be­nen Ge­walt be­zich­tigt wor­den, wenn sie ge­gen St­ei­ne- und Fla­schen­wer­fer vor­gin­gen. Im Schan­zen­vier­tel, wo die Mas­sen noch kurz zu­vor „Ganz Ham­burg hasst die Po­li­zei“gröl­ten, schimpf­ten An­woh­ner dann, dass die Be­am­ten nicht so­fort ge­gen Plün­de­rer ein­schrit­ten. Wäh­rend auf Dä­chern Ver­mumm­te war­te­ten, of­fen­bar be­reit, Po­li­zis­ten Geh­weg­plat­ten auf den Kopf zu wer­fen.

Dar­um ist es gut, dass die Ge­sell­schaft jetzt der Po­li­zei den Rü­cken stärkt. Sie hat Dank­bar­keit und Re­spekt mehr als ver­dient. Doch noch bes­ser wä­re es, wenn die Sym­pa­thi­en für die­je­ni­gen, die für un­se­re De­mo­kra­tie die Kno­chen hin­hal­ten, Leib und Le­ben ris­kie­ren, bes­ser übers Jahr ver­teilt wür­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.