Acht To­te nach Fuß­ball­spiel

Un­glück Im Se­ne­gal stürzt bei Fan-Kra­wal­len ei­ne Tri­bü­ne ein

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport -

Da­kar

Bei Kra­wal­len zwi­schen Fuß­ball­fans kurz vor En­de ei­nes Fi­nal­spiels in der se­ne­ga­le­si­schen Haupt­stadt Da­kar sind min­des­tens acht Men­schen ums Le­ben ge­kom­men. 88 Men­schen sei­en zu­dem ver­letzt wor­den, sag­te der Po­li­zist Aliou Thi­am.

Zu den Zu­sam­men­stö­ßen kam es am spä­ten Sams­tag­abend in der zwei­ten Hälf­te der Ver­län­ge­rung im Li­ga-Fi­na­le zwi­schen den Klubs Mbour Sta­di­um und US Oua­kam beim Stand von 2:1. Ei­ne Mas­sen­pa­nik führ­te zum Zu­sam­men­bruch ei­nes Teils der Tri­bü­ne, wie die afri­ka­ni­sche Agen­tur Apa­news un­ter Be­ru­fung auf den pri­va­ten Ra­dio­sen­der RFM be­rich­te­te. Die Po­li­zei setz­te dem­nach Trä­nen­gas ein, um die ran­da­lie­ren­den Fan­grup­pen von­ein­an­der zu tren­nen.

Bei dem Vor­fall sei zu­dem der Sta­di­on­chef, Mbaye Dia, von ei­ner Grup­pe Men­schen an­ge­grif­fen wor­den, sag­te Thi­am. Er sei mit schwe­ren Ver­let­zun­gen ins Kran­ken­haus ge­bracht wor­den. Die Re­gie­rung des west­afri­ka­ni­schen Lan­des will nach ei­ge­nen An­ga­ben ei­ne Un­ter­su­chung ein­lei­ten. Der Vor­fall sei in­ak­zep­ta­bel, teil­te Re­gie­rungs­spre­cher Sey­dou Gu­eye im staat­li­chen Fernsehen mit. In Afri­ka kommt es im­mer wie­der zu ähn­li­chen Vor­fäl­len in Sta­di­en, da die Si­cher­heits­vor­keh­run­gen oft ge­ring sind. Zu­letzt ka­men bei ei­nem Be­su­cher­an­sturm auf ein Fuß­ball­spiel im süd­ost­afri­ka­ni­schen Ma­la­wi acht Men­schen ums Le­ben.

Fo­to: afp

To­te und Ver­letz­te gab es in ei­nem Sta­di­on in Da­kar, als bei Aus­schrei­tun­gen zwi schen Fans Mau­ern der Are­na ein­stürz­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.