Ro­sen­au­sta­di­on treibt zu Höchst­leis­tung

Leicht­ath­le­tik: Sil­ber­me­dail­le für Fe­lix Holz­heu

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land -

Bei den von der LG Augs­burg bes­tens or­ga­ni­sier­ten baye­ri­schen Meis­ter­schaf­ten konn­ten Star­te­rin­nen und Star­ter der LG Rei­schen­au-Zu­sam­tal gu­te Plät­ze er­kämp­fen. Kein Wun­der, denn das Augs­bur­ger Ro­sen­au­sta­di­on mit sei­nen neu­en Wett­kampf­an­la­gen und gro­ßer Zu­schau­er­tri­bü­ne sporn­te zu Höchst­leis­tun­gen ge­ra­de­zu an.

Gu­ten St­ab­hoch­sprung­nach­wuchs brach­te Trai­ner Jür­gen Hin­ter­stö­ßer an den Start. Fe­lix Holz­heu lie­fer­te sich ei­nen span­nen­den End­kampf um Platz eins der MU18 im St­ab­hoch­sprung. Nach zwei Fehl­ver­su­chen über­sprang er die 4,00 m und zugleich per­sön­li­che Best­leis­tung. Trotz­dem muss­te er sich ge­schla­gen ge­ben, da der Sie­ger Sebastian Wöl­ckert (TSV Er­ding) die 4,10 m noch meis­ter­te. Den­noch: Mit Sil­ber war Fe­lix am En­de sehr zu­frie­den.

Lui­se Se­böck konn­te im St­ab­hoch­sprung­wett­kampf der WU18 mit 2,80 m Platz vier er­rei­chen. Julia Ber­meit­in­ger warf ih­ren Speer auf 30,04 m und er­reich­te Rang neun. We­gen Schmer­zen im Wur­farm blieb sie lei­der vier Me­ter un­ter ih­rer Jah­res­best­leis­tung.

Die 4-mal-100-Me­ter-Staf­fel der WU18 mit Julia Bu­sin­ger, Chi­a­ra Cot­to­ne, Leo­nie Sap­per und Ka­trin Fi­scher lief in 53,10 sek auf Platz elf. Fe­lix Luck­ner hat­te im 5000-m-Lauf der MU23 ei­nen schlech­ten Tag er­wischt – mit 17:01,5 min bleib er un­ter sei­ner an­vi­sier­ten Zeit, er­reich­te aber den­noch Rang vier. Thomas Fi­scher rann­te sein schnells­tes 3000-m-Ren­nen über­haupt und er­reich­te eben­falls Platz vier der MU18. I www.lgrz.de.

Augs­burg Mehr un­ter

Foto: Micha­el Sand­ner

Fe­lix Holz­heu von der LG Rei­schen­au Zu sam­tal wur­de baye­ri­scher Vi­ze­meis­ter im St­ab­hoch­sprung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.