Avo­ca­do Zucht braucht viel Was­ser

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Geld & Leben -

München

Die Avo­ca­do liegt im Trend. Sie lie­fert vie­le un­ge­sät­tig­te Fett­säu­ren, Vit­ami­ne und Mi­ne­ral­stof­fe und passt mit ih­rem nus­si­gen Ge­schmack in Dips und Sau­cen wie Gua­ca­mo­le. Die stei­gen­de Nach­fra­ge hat den An­bau in Mo­no­kul­tu­ren stark an­ge­kur­belt. Wich­ti­ge Ex­port­län­der sind Süd­ame­ri­ka, Me­xi­ko, Ke­nia, Süd­spa­ni­en und Is­ra­el. Ne­ben viel Son­ne be­nö­ti­gen Avo­ca­dos ei­ne gro­ße Men­ge Was­ser. „Für ein Ki­lo­gramm Avo­ca­do sind et­wa 1000 Li­ter Was­ser nö­tig“, sagt Sa­bi­ne Hüls­mann, Er­näh­rungs­ex­per­tin der Ver­brau­cher­zen­tra­le Bay­ern. In tro­cke­nen An­bau­re­gio­nen wird die­ses aus Flüs­sen ab­ge­lei­tet oder aus dem Grund­was­ser hoch­ge­pumpt. Bio-Avo­ca­dos be­nö­ti­gen gleich viel Was­ser und ha­ben die glei­chen lan­gen Trans­port­we­ge wie kon­ven­tio­nell an­ge­bau­te Avo­ca­dos. Bio-An­bie­ter ar­bei­ten häu­fig mit Klein­bau­ern zu­sam­men, die ih­re Bäu­me in Misch­kul­tu­ren an­pflan­zen. „Wer Wert auf Nach­hal­tig­keit legt, soll­te Avo­ca­dos eher als Ge­nuss­mit­tel ver­wen­den und nicht täg­lich auf den Spei­se­plan set­zen“, sagt Hüls­mann.

Ver­brau­cher­zen­tra­le Bay­ern

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.