Streit um vier Qua­drat­me­ter

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

Nürn­berg

Der Streit um ein vier Qua­drat­me­ter gro­ßes Stück Stra­ße in der Alt­stadt von Pap­pen­heim (Mit­tel­fran­ken) ist auf den Herbst ver­tagt wor­den. Der Stadtrat wer­de sich vor­aus­sicht­lich bei sei­ner nächs­ten Sit­zung am 14. Sep­tem­ber wie­der mit dem The­ma be­fas­sen, hieß es. Es zeich­ne sich in­zwi­schen ei­ne Lö­sung ab. Bei dem Streit geht es um ei­ne klei­ne Flä­che, die der Be­sit­zer Al­brecht Graf von und zu Eg­loff­s­tein ein­zäu­nen möch­te. Et­wa 40 öf­fent­li­che Park­plät­ze und die Stadt­wer­ke wä­ren dann nicht mehr mit dem Au­to er­reich­bar. Das Are­al ge­hört zu ei­nem vor lan­ger Zeit er­rich­te­ten Haus und wur­de spä­ter auf vier Qua­drat­me­tern asphal­tiert, je­doch nie­mals of­fi­zi­ell zur Stra­ße um­ge­wid­met. Hin­ter­grund ist ein an­de­rer Kon­flikt: Die Stadt wirft der gräf­li­chen Fa­mi­lie vor, sie ha­be sich bei der Sa­nie­rung des Neu­en Schlos­ses nicht an ver­trag­li­che Ab­spra­chen ge­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.