Re­li­gi­on und Hel­den

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Erste Seite - VON SI­MON KA­MIN­SKI ska@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Es sind die be­son­de­ren Um­stän­de des At­ten­tats von Ham­burg, die da­für spre­chen, ei­nen Mo­ment in­ne­zu­hal­ten. Es ist, da gibt es nichts zu be­schö­ni­gen, er­neut ein Asyl­be­wer­ber, der mit ei­nem Mes­ser tö­te­te und ver­letz­te. Nach al­lem, was be­kannt ist, han­delt es sich um ei­nen po­li­zei­be­kann­ten Is­la­mis­ten. Rich­tig ist, dass der Pro­zent­satz der Mus­li­me in Deutsch­land, die ei­ne Ge­fahr dar­stel­len, äu­ßerst ge­ring ist. Doch es gibt sie, die ti­cken­den Zeit­bom­ben: Sie ha­ben sich un­ter Flücht­lin­ge ge­mischt oder sich in Deutsch­land ra­di­ka­li­siert. Ge­ra­de Ein­zel­tä­ter sind für die Si­cher­heits­be­hör­den ex­trem schwer zu stop­pen. So bit­ter es ist: Es wird in Zu­kunft kaum ge­lin­gen, Ta­ten wie in Ham­burg zu ver­hin­dern.

Doch die Ter­ror­at­ta­cke vom Wo­che­n­en­de hat auch ei­ne Ebe­ne, die Mut macht. Es wa­ren Mus­li­me, die mit ih­rem be­herz­ten Ein­grei­fen den Tä­ter, der im Na­men Al­lahs zu­stach, dar­an hin­der­ten, noch mehr Un­heil an­zu­rich­ten. Für vie­le sind sie Hel­den. Ei­ner von ih­nen sag­te da­zu, dass es doch ganz nor­mal sei, was er ge­tan ha­be. Re­li­gi­on spiel­te kei­ne Rol­le. Dar­über soll­ten die­je­ni­gen nach­den­ken, die jetzt wie­der Mos­lems in Deutsch­land un­ter Ge­ne­ral­ver­dacht stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.