Pi­pins­ried nutzt sei­ne Chan­cen nicht

Re­gio­nal­li­ga: 2:2 nach nach 2:0-Füh­rung

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land -

Eich­stätt

Ein Spek­ta­kel mit ei­nem gro­ßen Fi­na­le lie­fer­ten sich im Auf­stei­ger­du­ell der Fuß­ball-Re­gio­nal­li­ga Bay­ern der VfB Eich­stätt und der FC Pi­pins­ried beim 3:3-Un­ent­schie­den.

Die Gäs­te er­wisch­ten in ih­rem zwei­ten Sai­son­spiel den bes­se­ren Start. Nach ei­nem Ab­schluss von At­dhe­don Lu­shi, den der Tor­wart nur ab­klat­schen las­sen konn­te, war Em­re Arik zur Stel­le und staub­te zum 1:0 ab (13.). Pi­pins­ried kon­trol­lier­te bis da­to die Par­tie und hat­te in der 29. Mi­nu­te die nächs­te gu­te Ge­le­gen­heit. Ein Frei­stoß flog nur knapp am Pfos­ten vor­bei. Die Gäs­te be­lohn­ten sich in der 40. Mi­nu­te nach ei­ner herr­li­chen Ha­ckentrick­ab­la­ge von Lu­shi für Arik mit dem 2:0. Qua­si mit dem Halb­zeit­pfiff konn­te Eich­stätts Se­bas­ti­an Graßl noch auf 1:2 ver­kür­zen.

Nach der Pau­se war die Heim­elf wa­cher und er­ziel­te durch Yo­mi Sci­ntu den 2:2-Aus­gleichs­tref­fer (59.). Nach der Am­pel­kar­te ge­gen Eich­stätts Fa­bi­an Schäll (62.) drück­ten die Gäs­te auf die Ent­schei­dung. Pi­pins­ried hat­te nun Chan­cen im Mi­nu­ten­takt, doch in Füh­rung ging die Heim­elf durch Fa­bi­an Eber­le (89.). Aber die Par­tie war noch nicht zu En­de. Qua­si mit dem Schluss­pfiff er­ziel­te Pi­pins­rieds Den­ny Her­zig per Foul­elf­me­ter den Aus­gleichs­tref­fer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.