Frau Mer­kel könn­te ler­nen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Meinung & Dialog -

Zum Leit­ar­ti­kel „Deutsch­land ist un­si che­rer ge­wor­den“von Wal­ter Rol­ler (Mei­nung & Dia­log) vom 28. Ju­li: Wal­ter Rol­ler ver­langt ei­nen Rechts­staat, der für Si­cher­heit sorgt, ge­gen sei­ne Fein­de en­er­gisch vor­geht und sein Ge­walt­mo­no­pol, ent­schlos­sen han­delnd, mit Här­te durch­setzt.

Und An­ge­la Mer­kel? So be­schrieb sie nach der Grenz­öff­nung auf dem Karls­ru­her Par­tei­tag vom De­zem­ber 2015 ih­re Vor­stel­lung von Deutsch­land in 25 Jah­ren und ih­ren Wer­te­ka­non: „Neu­gie­rig, of­fen, to­le­rant und span­nend.“Frau Mer­kel könn­te von Wal­ter Rol­ler ei­ni­ges ler­nen. Die ziem­lich na­he­lie­gen­de Be­ant­wor­tung der über­aus span­nen­den Fra­ge, wie ein neu­gie­ri­ges, für al­les(?) of­fe­nes und to­le­ran­tes Deutsch­land in 25 Jah­ren aus­se­hen wird, wenn die Din­ge so wei­ter­lau­fen wie bis­her, könn­te ei­nem Angst und Ban­ge ma­chen.

Wolf­gang Il­lau­er, Neu­säß

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.