Ein not­wen­di­ger Kom­pro­miss

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON EVA MA­RIA KNAB eva@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Die his­to­ri­schen Wall­an­la­gen am Ro­ten Tor sind ein wun­der­vol­ler Ort, um ein stim­mungs­vol­les Mit­tel­alt­er­fest zu fei­ern. Auch das um­fang­rei­che Un­ter­hal­tungs­pro­gramm bei His­to­ri­schen Bür­ger­fest in Augs­burg kann sich se­hen las­sen. Wenn so viel ge­bo­ten wird, müs­sen die Ver­an­stal­ter Geld aus­ge­ben. Und am En­de müs­sen die Kos­ten wie­der her­ein­kom­men. Das soll­te al­len Be­su­chern klar sein. Dass die Gas­tro­no­men ne­ben Es­sen auch Ge­trän­ke ver­kau­fen wol­len, ge­hört mit zum Ge­schäft. Und dass die Stadt Si­cher­heits­auf­la­gen fürs Fest­ge­län­de macht, ist bei Ver­an­stal­tun­gen üb­lich und not­wen­dig.

Not­wen­dig war es aber auch, ei­nen Kom­pro­miss in Sa­chen Was­ser­fla­schen zu fin­den. Bei gro­ßer Hit­ze kann man es durs­ti­gen Kin­dern nicht zu­mu­ten, sich in lan­ge War­te­schlan­gen an den Stän­den ein­zu­rei­hen. Bei ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren müs­sen sie auch ge­nü­gend zu trin­ken ha­ben, sonst kann es ge­sund­heit­li­che Pro­ble­me ge­ben. Bei der gro­ßen Hit­ze­wel­le vor zwei Jah­ren hat sich ge­zeigt, dass das bis­he­ri­ge kom­plet­te Fla­schen­ver­bot fürs Bür­ger­fest nicht gut war. Die Ver­an­stal­ter ha­ben aus den Pro­ble­men Kon­se­quen­zen ge­zo­gen und las­sen jetzt Aus­nah­men zu. Gut so. Jetzt muss nur noch das Wet­ter gut blei­ben. Dann steht der Fei­er­lau­ne nichts mehr im We­ge.

Symbolfoto: Sil­vio Wy­szen­grad

In Augs­burg wer­den je­den Tag im Schnitt et­wa drei Fahr­rä­der ge­stoh­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.