Frie­dens­preis: Kar­ten für in­ter­es­sier­te Bür­ger

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Seit ges­tern steht ein be­grenz­tes Kar­ten­kon­tin­gent für all die­je­ni­gen Bür­ger zur Ver­fü­gung, die die Fei­er­stun­de zur Be­kannt­ga­be des dies­jäh­ri­gen Frie­dens­preis­trä­gers mit­er­le­ben möch­ten. Be­kannt ge­ge­ben wird die­ser Preis­trä­ger zum Ho­hen Frie­dens­fest am Di­ens­tag, 8. Au­gust, durch Ober­bür­ger­meis­ter und Ju­ry-Mit­glied Kurt Gribl bei der Fei­er­stun­de um 11.30 Uhr im Gol­de­nen Saal des Rat­hau­ses. Wer bei die­ser in­ter­kon­fes­sio­nel­len Wür­di­gung vor der Er­öff­nung der Frie­den­s­ta­fel da­bei sein möch­te, kann sein In­ter­es­se bei der Bür­ger­infor­ma­ti­on am Rat­haus­platz an­mel­den. Die Preis­ver­lei­hung selbst fin­det im Gol­de­nen Saal am Sams­tag, 21. Ok­to­ber, statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.