Wie­der ein Brand in Er­lin­gen

Po­li­zei Drei Be­woh­ner er­lei­den da­bei ei­ne Rauch­ver­gif­tung

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Nördlicher Landkreis -

Er­lin­gen

Es ist der zwei­te Brand in Er­lin­gen in­ner­halb von knapp zwei Wo­chen. Nach­dem am 23. Au­gust ein Haus in dem Meit­in­ger Orts­teil in Flam­men stand, brann­te am Mitt­woch ge­gen 17 Uhr ein wei­te­res An­we­sen, dies­mal im Holz­weg.

Laut Aus­kunft der Po­li­zei kam es am Mitt­woch in dem Haus zu ei­ner star­ken Rauch­ent­wick­lung im Kel­ler. Die drei Be­woh­ner des Hau­ses im Al­ter von 74, 24 und 23 Jah­ren, ver­such­ten noch, den Brand­herd aus­fin­dig zu ma­chen. Sie schaff­ten es aber nicht, weil der Qualm ih­nen die Sicht nahm. Die drei Be­woh­ner er­lit­ten ei­ne leich­te Rauch­ver­gif­tung und wur­den vor­sorg­lich mit dem Ret­tungs­dienst in ein Kran­ken­haus ver­bracht. Die Feu­er­weh­ren aus Meit­in­gen und Er­lin­gen be­ka­men den Brand schnell in den Griff. Durch die Rauch­ent­wick­lung ver­ruß­ten al­ler­dings Tei­le des Hau­ses. Die Po­li­zei kann der­zeit die Hö­he des Scha­dens noch nicht be­zif­fern. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen könn­te ein De­fekt am Kühl­schrank die Ur­sa­che für den Brand sein. Die ge­nau­en Er­mitt­lun­gen dau­ern aber im­mer noch an.

Rück­blick: Am 23. Au­gust stand in Er­lin­gen ein Wohn­haus in Flam­men, weil Es­sen an­ge­brannt war. Zwei Per­so­nen er­lit­ten Rauch­ver­gif­tun­gen. Der Scha­den war hoch. Die Kri­mi­nal­po­li­zei ging von ei­ner Vier­tel­mil­li­on Eu­ro aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.