He­im­pre­mie­re: TSV will den Fa­vo­ri­ten är­gern

Fuß­ball Be­zirks­li­ga Nord Heu­te Abend emp­fängt Gerst­ho­fen den SC Bu­bes­heim. Was die Gäs­te be­son­ders aus­zeich­net

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land - VON MA­XI­MI­LI­AN CZYSZ

Gerst­ho­fen

Spie­ler­trai­ner Edu­ard Keil macht kei­nen Hehl dar­aus, wenn es um die Rol­len­ver­tei­lung geht: Der SC Bu­bes­heim ist heu­te Abend Fa­vo­rit in der Aben­steinA­re­na (An­pfiff 19.30 Uhr), wenn sich der TSV Gerst­ho­fen zum ers­ten Mal in die­ser Sai­son vor ei­ge­nem Pu­bli­kum prä­sen­tiert. Die Gäs­te aus dem Land­kreis Günz­burg ha­ben Rou­ti­niers in ih­ren Rei­hen, be­ste­chen durch ein ho­hes Tem­po und sind ge­ra­de über die Au­ßen­bah­nen brand­ge­fähr­lich. Des­halb klein bei­zu­ge­ben kommt für Keil nicht in Fra­ge. Im Ge­gen­teil. „Wir wis­sen, was auf uns zu­kommt.“

Bu­bes­heim schramm­te in der ver­gan­ge­nen Sai­son knapp am Ti­tel vor­bei. Ein Grund da­für war der zu klei­ne Ka­der. Am En­de ging den Spie­lern die Luft aus. Der Ver­ein steu­er­te da­ge­gen und stell­te im Ju­ni acht Neu­zu­gän­ge vor. Da­zu ge­hört auch Ha­kan Po­lat, in den ver­gan­ge­nen Jah­ren Tor­jä­ger beim FC Lau­in­gen. „Hil­ti Ha­kan“, so der Spitz­na­me des Stür­mers, ver­fügt über ei­ne un­ge­heu­re Durch­schlags­kraft: Mit 29 To­ren schoß er Lau­in­gen von der Kreis­li­ga in die Be­zirks­li­ga und leg­te in den bei­den fol­gen­den Spiel­zei­ten noch mal 50 Tref­fer nach. Mit sei­nen 29 Jah­ren ge­hört er schon zum al­ten Ei­sen in der Mann­schaft von Spie­ler­trai­ner Mar­vin Län­ge. Denn ins­ge­samt liegt der Schnitt bei 23 Jah­ren – so wie beim TSV Gerst­ho­fen, der ver­stärkt auf die ei­ge­ne Ju­gend baut.

Auch Bu­bes­heim ver­jüngt sich – die Ver­ant­wort­li­chen set­zen auf die Mi­schung von Nach­wuchs und Er­fah­rung. Dass die er­folg­reich ist, zeig­ten die Bu­bes­hei­mer ge­gen den Auf­stei­ger SSV Glött: Zum Sai­son­auf­takt zo­gen die Spie­ler um Mar­vin Län­ge in­ner­halb von we­ni­gen Mi­nu­ten von 1:0 auf 5:0 da­von. Eis­kalt wur­de je­de Chan­ce ge­nutzt, Glött ver­hin­der­te am En­de ein noch hö­he­res Er­geb­nis. Bu­bes­heim zeig­te, wel­che Am­bi­tio­nen hin­ter dem Tor­drang ste­hen: Die Mann­schaft will wie­der nach oben. Gerst­ho­fens Trai­ner Edu­ard Keil weiß um das Sai­son­ziel der heu­ti­gen Gäs­te. Und bleibt ganz rea­lis­tisch. „Was Neu­burg, Meit­in­gen oder Bu­bes­heim in­ves­tiert hat – da kön­nen wir nicht mit­hal­ten.“Trotz­dem gibt es ei­ne De­vi­se. Sie heißt: die Fa­vo­ri­ten är­gern. ● TSV Ka­der Er ist kom­plett bis auf Ka­pi­tän Mark Huck­le (Ur­laub) und die ver­letz­ten Mit­tel­feld­ak­teu­re Paul Schmuck und Ron­ny Roth.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.