Schö­nen Ur­laub! Und dan­ke!

Som­mer­pau­se Feu­ern macht mü­de: Do­nald Trump braucht Fe­ri­en

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Erste Seite - VON MICHA­EL STIFTER

Vi­el­leicht ist das der Mo­ment, in dem wir ein­fach mal Dan­ke sa­gen soll­ten. Dan­ke, Do­nald! Nie hat uns ein Prä­si­dent in so kur­zer Zeit so viel Ge­sprächs­stoff ge­lie­fert. Okay, die po­li­ti­sche Bi­lanz ist ein De­sas­ter. Aber vom Un­ter­hal­tungs­fak­tor her: ganz groß, Mr. Pre­si­dent! Oder um es in sei­ner Spra­che zu sa­gen: Trump macht ei­nen spek­ta­ku­lä­ren Job im Wei­ßen Haus, fan­tas­tisch! Doch das stän­di­ge Feu­ern von Mit­ar­bei­tern, die Te­le­fo­nie­re­rei mit un­wich­ti­gen Staats­chefs, das ewi­ge Lo­ben sei­ner selbst und das nächt­li­che Her­umt­wit­tern, das al­les macht halt auch sehr, sehr mü­de.

Sa­gen wir es, wie es ist: Der Prä­si­dent ist ur­laubs­reif. Die Sa­che hat nur ei­nen Ha­ken, denn of­fi­zi­ell braucht ein Do­nald Trump gar kei­ne Fe­ri­en. Ei­ner sei­ner Er­folgs­tipps lau­tet schließ­lich: „Mach kei­ne Ur­lau­be. Was soll das? Wenn dir dei­ne Ar­beit nicht ge­fällt, bist du im fal­schen Job.“Gut, dass die­ser Mann im fal­schen Job sein könn­te, wol­len wir ja gar nicht be­strei­ten. Aber das wä­re ei­ne an­de­re Ge­schich­te. Fakt ist: Die nächs­ten 17 Ta­ge spannt der Mil­li­ar­där in sei­nem Golf­club in New Jer­sey aus. Das ist in­so­fern ganz nett, weil Trump frü­her ja ger­ne über Ba­rack Oba­ma ge­läs­tert hat, wenn die­ser mal golf­te („Tol­le Ar­beits­ein­stel­lung!“). Und nun ha­ben Jour­na­lis­ten aus­ge­rech­net, dass er selbst sich viel öf­ter frei­nimmt als sein Vor­gän­ger. Welch bös­wil­li­ge Be­haup­tung! In Wahr­heit hat Trump kei­ne an­de­re Wahl, als das Wei­ße Haus zu ver­las­sen. Dort wird näm­lich gera­de ei­ne neue Kli­ma­an­la­ge ein­ge­baut. Dass die al­te dem Hitz­kopf im Oval Of­fice nicht mehr ge­wach­sen war, ist na­tür­lich wie­der nur ei­ne to­tal fie­se Un­ter­stel­lung. Schö­nen Ur­laub, Do­nald! Und dan­ke!

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.