Po­li­ti­ke­rin löst Är­ger in Nie­der­sach­sen aus

Re­gie­rung Sie will die Par­tei wech­seln. Wel­che Fol­gen das hat, liest du hier

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Reise -

Was glaubst du, wie vie­le Re­gie­run­gen es in Deutsch­land gibt? 1 oder 2, 3 – oder so­gar mehr? Genau ge­nom­men gibt es bei uns 17 Re­gie­run­gen! Die be­kann­tes­te Re­gie­rung ist die Bun­des­re­gie­rung – das sind Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel und ih­re Mi­nis­ter. Die Bun­des­re­gie­rung ist für ganz Deutsch­land zu­stän­dig.

Die an­de­ren Re­gie­run­gen sind für die Bun­des­län­der ver­ant­wort­lich. Ins­ge­samt gibt es in Deutsch­land 16 Bun­des­län­der wie Bay­ern, Ham­burg, Thü­rin­gen und Nie­der­sach­sen. Je­des Bun­des­land hat al­so ei­ne ei­ge­ne Lan­des­re­gie­rung – mit ei­ge­nem Re­gie­rungs­chef oder Re­gie­rungs­che­fin. Denn je­des Bun­des­land küm­mert sich auch um spe­zi­ell ei­ge­ne The­men, et­wa um die Schu­len. Um zu re­gie­ren, schlie­ßen sich oft meh­re­re Par­tei­en zu­sam­men.

Gera­de bli­cken vie­le Leu­te ge­spannt auf die Re­gie­rung Nie­der­sach­sens. Dort gibt es Är­ger. Aus­ge­löst hat den Tru­bel ei­ne Po­li­ti­ke­rin. Sie ge­hör­te bis­lang zur Par­tei Die Grü­nen. Doch nun sag­te sie, sie mag lie­ber zur CDU ge­hö­ren. Dann soll die Frau doch ein­fach zur CDU ge­hen, ist doch egal, könn­te man sa­gen. Doch in dem Fall ver­än­dert es et­was Wich­ti­ges: Die Re­gie­rung ver­liert des­halb ih­re Mehr­heit.

Ei­ne Mehr­heit ist für Ab­stim­mun­gen wich­tig. Bis­her hat­te die nie­der­säch­si­sche Re­gie­rung, die aus den Par­tei­en SPD und Grü­ne be­steht, genau ei­nen Po­li­ti­ker mehr. Da­mit hat­te sie ei­ne knap­pe Mehr­heit ge­gen­über an­de­ren Par­tei­en. Doch nun geht ih­nen eben genau ein Po­li­ti­ker ver­lo­ren. Jetzt fra­gen sich vie­le: Wie geht es in Nie­der­sach­sen wei­ter? Ei­ne Mög­lich­keit wä­ren Neu­wah­len. Ei­gent­lich hät­ten die Bür­ger in Nie­der­sach­sen erst in fünf Mo­na­ten wäh­len ge­hen müs­sen. Nun kann sein, dass ih­re Mei­nung schon frü­her ge­fragt ist. Da­nach wür­de sich ent­schei­den, wel­che Par­tei­en Nie­der­sach­sen re­gie­ren. Könn­ten SPD und Grü­ne ih­re Macht be­hal­ten?

Span­nend ist der Är­ger in Nie­der­sach­sen aber auch des­halb: Im Sep­tem­ber wird in Deutsch­land ein neu­er Bun­des­tag ge­wählt – da­mit könn­te es auch ei­ne neue Bun­des­re­gie­rung ge­ben. Vie­le fra­gen sich nun: Nützt das Durch­ein­an­der in Nie­der­sach­sen be­son­ders der CDU, al­so der Par­tei der Kanz­le­rin? Schließ­lich will je­de Par­tei noch mehr Wäh­ler auf ih­rer Sei­te ha­ben. Es bleibt al­so span­nend!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.