Ar­beits­lo­sig­keit in Grie­chen­land geht zu­rück

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Wirtschaft -

Die Ar­beits­lo­sig­keit in Grie­chen­land geht trotz der an­hal­ten­den schwe­ren Fi­nanz­kri­se zu­rück. Die Quo­te be­trug im Mai 21,7 Pro­zent, wie das grie­chi­sche Sta­tis­tik­amt (El­s­tat) mit­teil­te. Im Vor­jah­res­mo­nat hat­te sie noch bei 23,6 Pro­zent ge­le­gen. Am schlimms­ten be­trof­fen sind wei­ter­hin jun­ge Men­schen. Mehr als 44 Pro­zent wa­ren im Mai die­ses Jah­res oh­ne Job. Die La­ge ist je­doch deut­lich bes­ser als im Mai 2013. Da­mals wa­ren 60 Pro­zent der jun­gen Men­schen oh­ne Be­schäf­ti­gung und die all­ge­mei­ne Ar­beits­lo­sig­keit be­trug 27,8 Pro­zent. „Wir sind uns si­cher, die Ar­beits­lo­sig­keit wird wei­ter fal­len“, sag­te ein Mit­ar­bei­ter des Fi­nanz­mi­nis­te­ri­ums. Da­zu wer­de vor al­lem der Be­reich Frem­den­ver­kehr bei­tra­gen. Die grie­chi­sche Tou­ris­mus­bran­che er­war­tet die­ses Jahr mit mehr als 28,5 Mil­lio­nen Be­su­chern ei­nen neu­en Re­kord.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.