Der Weck­ruf für die Fi­scha­cher kam zu spät

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land -

TSV Fi­schach – SSV Ne­u­müns­ter/ Un­ter­schö­ne­berg 2:5

(0:2) Den letz­ten Här­te­test vor dem Sai­son­start ver­lor der TSV Fi­schach klar mit 2:5 ge­gen ei­nen star­ken Kreis­klas­sis­ten. Be­reits nach ei­ner Mi­nu­te gin­gen die Gäs­te in Füh­rung, und die Stau­den­elf hat­te auf­grund der ka­ta­stro­pha­len Leis­tung in der ers­ten Halb­zeit Glück, dass es zur Pau­se nur 0:2 stand. Das 0:3 kurz nach Wie­der­an­pfiff war dann ein Weck­ruf für die Rot-Wei­ßen, die fort­an das Heft in die Hand nah­men. Zu­nächst ver­kürz­te Andre­as Frank auf 1:3, ehe Do­mi­nik Schu­bert ei­ne Flan­ke von Ben­ja­min Wiest zum 2:3 ein­nick­te. In die Drang­pha­se der Gastgeber mit gu­ten Aus­gleichs­chan­cen fiel dann das 2:4. Kurz vor dem En­de sorg­te ein Elf­me­ter für den 2:5-End­stand. ●

SV Ober­ges­serts­hau­sen – TSV Zus mar­shau­sen II 4:5

Tor­reich en­de­te die letz­te Vor­be­rei­tungs­par­tie beim A-Klas­sis­ten SV Ober­ges­serts­hau­sen. Im Spiel zeig­te die Zus­mar­shau­ser Zweit­ver­tre­tung gu­te An­sät­ze und sieg­te ins­ge­samt ver­dient. Tor­schüt­zen wa­ren Ste­fan Kirch­ber­ger, Ma­nu­el Ro­sam (3). Au­ßer­dem fiel ein Ei­gen­tor der Gastgeber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.