Freu­de in Augs­burg über Wahl­ge­win­ner in Ke­nia

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Der Augs­bur­ger Zoo-Gas­tro­nom Klaus Schwenk un­ter­stützt mit sei­ner Initia­ti­ve Pro Kap­so­go die Men­schen in ei­ner der ärms­ten Ge­gen­den Ke­ni­as – in Ba­rin­go Coun­ty. Mit­be­grün­der der Initia­ti­ve ist Jos­hua Kan­die aus Ke­nia. Nun ist die Freu­de in Augs­burg groß. Kan­die wur­de bei den Wah­len in Ke­nia zu ei­nem der 337 Par­la­ments­ab­ge­ord­ne­ten ge­wählt. Er konn­te sich ge­gen die bei­den gro­ßen Par­tei­en von Ke­nyat­ta und Rai­la Odin­ga durch­setz­ten. Kan­die hat in Augs­burg En­de der 80er Jah­re Volks­wirt­schaft stu­diert und die­ses Stu­di­um mit Er­folg ab­ge­schlos­sen, ob­wohl er zu Be­ginn kein Deutsch konn­te. Da­nach mach­te er sich als Kauf­mann in München selbst­stän­dig und leb­te vom Im­port afri­ka­ni­scher Pro­duk­te. Kan­die ist in­zwi­schen nach Ke­nia zu­rück­ge­kehrt, um sei­nem Volk zu hel­fen. Mit dem Sieg in sei­nem Wahl­be­zirk sei ein wich­ti­ges Ziel er­reicht, so Schwenk.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.