„Bai­ri­sche Sprach­wur­zel“für Mar­ti­na Schwarz­mann

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

Die Ka­ba­ret­tis­tin Mar­ti­na Schwarz­mann hat am Sonn­tag in Strau­bing die „Bai­ri­sche Sprach­wur­zel“er­hal­ten. Mit dem Preis wür­dig­te der Dia­lekt­för­der­ver­ein „Bund Bai­ri­sche Spra­che“den Ein­satz der Ober­baye­rin für die Dia­lekt­viel­falt. Der Vor­sit­zen­de Sepp Ober­mei­er be­zeich­ne­te Schwarz­mann bei der Preis­ver­lei­hung als „Mut­ter Zi­vil­cou­ra­ge der Bai­ri­schen Spra­che“. Die aus Fürs­ten­feld­bruck stam­men­de Ka­ba­ret­tis­tin hal­te nicht nur auf der Büh­ne am Bai­ri­schen fest, son­dern spre­che bei­spiels­wei­se auch in Fern­seh­sen­dun­gen in hei­mat­li­cher Mun­d­art.

M. Schwarz­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.