L’Amour

Auszeit - - LECKEREI -

Scho­ko­la­de wird im­mer wie­der auch ei­ne aphro­di­sie­ren­de Wir­kung nach­ge­sagt, die im Schlaf­zim­mer für mehr Lei­den­schaft sorgt. So soll auch der fran­zö­si­sche Son­nen­kö­nig Lud­wig XIV. dar­an ge­glaubt ha­ben, die Lust sei­ner Ge­spie­lin­nen so stei­gern zu kön­nen. Wis­sen­schaft­lich be­le­gen lässt sich die­se Theo­rie aber bis­her nicht. Zwar ent­hält Ka­kao den durch­aus an­re­gen­den Stoff Phe­nyle­thyl­a­min, al­ler­dings ist sei­ne Do­sis viel zu ge­ring, um als Aphro­di­sia­kum zu wir­ken.

Dass Scho­ko­la­de den­noch als Ver­füh­re­rin gilt, ist wohl eher ih­ren sinn­li­chen Ei­gen­schaf­ten zu­zu­schrei­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.