Krea­ti­ve We­ge zu mir selbst

Selbst­er­kennt­nis und Selbstfindung als krea­ti­ver Pro­zess

Auszeit - - FUND-SACHEN - AN­GE­LI­KA SCHÄ­FER

Wer bin ich? Was ist mir wich­tig? Was tut mir gut? Fra­gen, die nicht im­mer leicht zu be­ant­wor­ten sind, und de­ren Ant­wor­ten sich im Lau­fe der Le­bens­jah­re auch durch­aus ver­än­dern kön­nen. Des­halb ist es wich­tig, sich die­se Fra­gen von Zeit zu Zeit aufs Neue zu stel­len, um die Ant­wor­ten er­neut in sich selbst zu fin­den. Krea­ti­ves Ar­bei­ten, et­was mit den ei­ge­nen Hän­den schaf­fen, mu­si­sche Be­tä­ti­gun­gen – all das kann da­bei hel­fen, mit sei­nem In­ners­ten in Kon­takt zu tre­ten, sich selbst bes­ser ken­nen zu ler­nen und mehr und mehr bei sich selbst an­zu­kom­men. Wir ha­ben für Sie zwei Krea­tiv-Work­shops zu­sam­men ge­stellt, bei de­ren Aus­füh­rung Sie Zeit fin­den, nach in­nen zu hö­ren, auf sich selbst zu ach­ten und Aspek­te Ih­res Selbst zu hin­ter­fra­gen und neu zu ent­de­cken. Das fer­ti­ge Werk kön­nen Sie so in Ih­rer Um­ge­bung plat­zie­ren, dass

Sie täg­lich dar­an er­in­nert wer­den, Ih­ren ei­ge­nen Her­zens­weg zu ge­hen, und Ih­ren in­ne­ren Im­pul­sen ver­trau­ens­voll zu fol­gen. Viel Freu­de da­bei! <

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.